Anif Trainer hofft auf Premierensieg

Wo Fußball seit 1957 zu Hause ist.

Direkt zum Seiteninhalt

Anif Trainer hofft auf Premierensieg

SV Wals-Grünau
Veröffentlicht von Krone Salzburg in SFV Landescup · 12 September 2023
Seit rund einer Woche ist Andreas Berktold Trainer in Anif. Im ersten Pflichtspiel gab's für den neuen Mann an der Seitenlinie gleich eine Niederlage, das Derby gegen Grödig wurde mit 0:2 verloren. Daher hofft der 41 Jährige heute in der vierten Runde des Landescups auf einen Premierensieg. Mit Thalgau, das zuletzt ein 6:0 Debakel gegen Kuchl hinnehmen musste und auf Wiedergutmachung aus ist, kommt ein direkter Konkurrent aus der Salzburger Liga nach Anif.

Ebenfalls heute im Einsatz: Die Grödiger, die Siezenheim empfangen und St. Johann, das bei der SG Gneis/ASK/PSV die Favoritenrolle innehat.



Zurück zum Seiteninhalt